Weekly email #5

Here’s my latest weekly email. If you’d like to be added to the list, email me at johnquiggin1 at mac dot com

I’ve been flat out for the last couple of weeks, with the result that my weekly email has slipped from Monday to Friday. But before I forget everything I’ve been doing, I’m going to get it out. In addition to various bits of uni administration, I’ve been spending a lot of time looking at alternatives to the Adani mine-rail-port proposal. There should be some output from all this fairly soon, I hope.

For the moment, here’s my theory of why Adani is pushing ahead with this obviously doomed idea. If they can start their rail line using our money rather than their own, they can put off for a couple of years the need to write off the nearly $2 billion they’ve sunk into the Carmichael mine. At the end, they will have bought some time and we will have bought a half-built railway to nowhere

https://johnquiggin.com/2017/06/08/what-is-adani-thinking/

Apart from Adani, I put out a piece in The Guardian on asset recycling, a bad Australian idea that is being picked up by the Trump Administration

https://www.theguardian.com/commentisfree/2017/jun/07/asset-recycling-may-look-new-and-exciting-but-its-the-last-gasp-of-a-failed-model

and another in Inside Story looking at the OECD backing away from financialised globalisation.

http://insidestory.org.au/the-oecd-joins-the-backlash-against-unfettered-globalisation

Also, an article I wrote with Henry Farrell about the brief revival of Keynesianism in the aftermath of the GFC has finally made it into print in International Studies Quarterly.

Here’s a list of recent tweets.

4 thoughts on “Weekly email #5

  1. Here we are, back on the road to Quiggin Pier.

    Seriously, the Gonski 2-0 issue seems to have flared up, but it is pointless trying to get info from msm, even the Guardian and 730, that accurately depicts the exact nature of the differences between the various groups and political parties involved and it is probably true you would have to understand economics to understand the politics here and vice versa.

    Is it the Turnbull govt playing wedge or is there a genuine philosophical difference emerging between the Greens and Labor? What about various sectarian and secular interests?

    I’m not expecting a reply from a busy man, but hope you can offer a layperson some consolation as to a way out of what seems to have become a tangled mess.

  2. Dies ist bekanntlich allererste Sahne, Besten Dank!

    Dies hat mir gefallen und ist äußerst wissenswert.

    Die Geistesblitzefinde ich begreiflich. Jene Gedanken sind mir
    sogar sehr wohl durch das Denkzentrum gegangen. Da ich bedenke, dass
    das zusätzlich zu Gunsten von meinen Bücherwürmern ein erhellendes Thema darstellt.

  3. Was männliche Menschen vorziehen
    Kerle zu beschenken ist unkomplizierter, als man denkt, ob Zubehör fürs Arbeitszimmer, modische Schmuckstücke zum feinen Zwirn oder
    Delikates für Genussmenschs. Genauso die Schönheitspflege ist ein Anliegen für das
    männliche Geschlecht und Geschenke für Urlaub wie auch
    Freizeitbeschäftigungen sind es eh.

    Blickfang für das Bürozimmer
    Ehegatten, die einen beträchtlichen Teil der Vierundzwanzig Stunden im Arbeitszimmer verleben, mag man mithilfe allem ein Vergnügen bereiten,
    was für einen gepflegt sortierten Sekretär benötigt wird.
    Schenken Sie hochwertig gearbeitete Notizhefte wie auch edle Mappen,
    welche auf jedwedem Sekretär sein sollten – ob schlicht oder trendy, für jeden entdecken Sie das
    Opportune in unserem Angegot. Gleichwohl bei Schreibern und Tischablagen ist Stil gefragt.
    Wählen Sie Präsente inmitten verschiedenen Stilen, sowohl die unprätentiösen Gestaltungen eines Planer als auch metallerne Stiftehalter erweisen einen stilvollen Hingucker auf dem Sekretär.
    Gleichwohl wie weitere Möglichkeiten zur Verwahrung für Schreibpapier und
    vielfältiges Zubehör.

    Zubehörs für eine private Note
    Mit einem ästhetischen Binder als schönem Zubehör mögen Sie nie und nimmer etwas falsch machen.
    Sowie Sie doch irgendetwas rundum Erstklassiges
    schenken möchten, ist eine ausgewählte Präsentbox eine brillante Idee.
    Zu einem schönen Halsbinder sind des Weiteren adäquate Tücher zum Einstecken wie auch ein wertvoller Baumwollschal enthalten. Alle
    Artikel sind im selben ästhetischen Muster entworfen. Suchen Sie in unserer Produktauswahl von Knöpfen für
    die Manschetten, die den spezifischen Stil herausstellen ebenso
    wie jeglichem ordinären Anzug eine ganz individuelle Note geben.
    Von augenfällig über elegant bis zu verspielt ist für jedweden Typ
    Mann irgendetwas verfügbar.

    Schmackhaftes für Genussmenschen
    Mit appetitlichen Hochgenüssen für das individuelle Wohl können Sie
    dem Feinschmecker unter den männliche Menschen Entzückung bereiten. Salziges wie pikante Brotaufstriche ebenso wie ausgefuchste Gewürzmischungen zum
    Würzen vermachen jeglicher Speise das sichere
    Etwas. In einer Lunchbox offerieren wir unterschiedliche Delikatessen aus Käse sowie jedwede gebotenen Beigaben für ein kräftiges Mahl am Abend.

    Süßigkeiten in Gestalt von Schokolade wird sorgsam in händischer Arbeit hergestellt und in unserem Produktangebot angeboten. Der
    Liebhaber von Kaffee ist ein Genießer, den Sie mit einem Produktset aufmuntern können. Herren, die eine ordentliche Kanne Tee favorisieren, mögen Sie mit Zutaten für eine asiatische Teezeremonie
    beschenken. Präsentboxen mit einem edlen Tröpfchen stehen Ihnen mit Rotwein gleichwohl zur Wahl.

    Sie können sich unter preiswerteren oder teuereren Sorten festlegen,
    je nach Grund. Gleichfalls unsere Selektion an Spirituosen ist groß und reicht von Wodka bis zu kostbarem karibischem Rum
    in begrenzter Ausgabe.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s